Copy

Alltagspost für Dich

Liebe Alltagsfreundin, lieber Alltagsfreund,

Die Alltagspost kommt heute etwas verwackelt daher. Könnte an meinem Lieblingsplatz liegen. Er oder besser gesagt sie heißt Hängematte, liebevoll auch „Hängi“ genannt. Ihr Stammplatz ist auf meiner Terrasse und dort wartet sie den ganzen Tag darauf, mich schaukeln zu dürfen. Mittlerweile habe ich gelernt, sie nicht länger warten zu lassen. Was wiederum daran liegt, dass so eine Hängematte definitiv Suchtpotential hat. Selbst der frischeste Kaffee oder das größte Stück Schokolade haben es schwer, mich aus der Hängematte zu bekommen. Schließlich gibt es nur wenig schöneres, als im Halbschatten mit Blick in den blauen Himmel dahinzuschaukeln. Rosige Lavendelduftwolke inklusive.
Wie ist das bei dir so? Hast du auch einen Lieblingsplatz? Und wenn ja, wartet er noch darauf, von dir erkannt zu werden oder habt ihr schon Bekanntschaft geschlossen? Nur soviel dazu: Lieblingsplätze zeichnen sich dadurch aus, dass Mann oder Frau sie häufig aufsucht. Hat mir meine Hängi gelernt. Das Schöne an Lieblingsplätzen ist nicht nur der weiche Sofastoff, das luftige Hängemattengeflecht oder das weichgesessene Holzstück, sondern: Der Freiraum zum Denken, der dort auf uns wartet. Du hast ihn noch nicht entdeckt? Dann mal ganz schnell hin an deinen Lieblingsplatz. Nicht, dass sich der Raum aus lauter Langeweile in Alltagsluft auflöst. Denn genau das ist das Besondere: Ein richtiger Lieblingsplatz macht aus jedem Alltagsgefühl ein Hochgefühl. Auch ganz ohne Schaukeln. Zugangsverbot haben übrigens nervige Gedanken, ungetane Aufgaben und das liebe schlechte Gewissen. Also weg damit und hin zu deinem Lieblingsplatz. Nur eine Sache musst du tun, wenn du dort bist: Genießen, dass du da bist. Jetzt. Hier. Und Überhaupt.








Lieblingsplatz gesucht

 


 

 




 
Alltagsluft trifft Hochgefühl




 





Probiers mal mit Zufriedenheit!

Wer weiß, vielleicht gesellt sich noch jemand zu dir hinzu, wenn du so genussvoll an deinem Lieblingsplatz sitzt. Ein netter Mensch, der ebenfalls genießen kann oder ein mehr als netter Gott, der dir dazu gratuliert, dass du endlich mal innehältst. Hat er immerhin auch gemacht. Damals, als die Welt so wurde, wie sie ist. Jeden Tag saß er an seinem Lieblingsplatz, schaute sich an, was er tagsüber fertig gebracht hatte und sagte voller göttlicher Zufriedenheit: „Das war gut!“ Wenn das mal kein Vorbild ist.
Doch jetzt Schluss mit Reden. Was ich dir wünsche ist, dass dein Lieblingsplatz und du richtig beste Sommerfreunde werdet. (Über den Lieblingsplatz im Winter unterhalten wir uns ein andermal.) Wer weiß, welches Hochgefühl dort auf dich wartet.
Übrigens: Spätestens im Herbst könnten wir uns endlich mal wieder „sehen“. Zumindest über den Bildschirm. Denn am 16. September startet mein Seminar „Alltagsfreu(n)de gesucht“. Infos gibt es demnächst, Voranmeldungen gerne direkt bei mir.
Ganz sommerliche, verwackelte Grüße aus meiner Hängi


Deine

P.S.: Lust auf ein Abo der anderen Art? Mein Gänseblümchen-Abo sorgt drei Monate lang für blühend-gute Stimmung. Ob bei dir oder bei einem Menschen, den du damit beschenken magst!
Copyright © 2020 www.diewortmacherei.de, All rights reserved.

 
die Wortmacherei GbR
Hinter dem Kloster 22, 95478 Kemnath

Deine Einstellungen kannst du hier ändern. Falls Du Dich ganz von der Liste abmelden magst, um zukünftig keine Mails mehr von mir zu erhalten, sage ich "Tschüss" und auf Wiedersehen! 






This email was sent to <<Email Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Die Wortmacherei · Hinter dem Kloster 22 · Kemnath 95478 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp