Copy
View this email in your browser

Liebe Genussmenschen!

Viele leben nun in einer Welt der digitalen Oberflächen. Wir haben den Lärmpegel, die stetige Nervosität, das Remmidemmi der Redaktionsräume eingetauscht gegen das Homeoffice. Die Kollegen sind nun sprechende Köpfe auf dem Laptop. Hierbei geht aber leider auch einiges verloren. Inzwischen versuchen auch Gastronomen ihre Angebote den Gegebenheiten anzupassen. Aber geht das? Es gibt interessante, augenzwinkernde Versuche. Da gibt es Online-Weinproben, für die kontaktlos eine Kiste Wein abgeholt wird, man trifft sich dann als trinkende Köpfe auf dem Bildschirm. Einen schönen Versuch unternimmt nun die Grillakademie Ruhr, gemeinsam mit dem Restaurant Forsthaus und der Privatbrauerei Fiege. Am Samstag, 18.4., zwischen 14 und 16 Uhr können fertige Menüs abgeholt werden, die man zuhause auf dem Grill fertigmachen kann. Der Clou: Das muss nicht alleine geschehen, sondern wird live im Netz mit einem interaktiven Grillseminar begleitet. Anmeldung hier. 

Bochum

Weil wir Jürgen Engelhardt und Christian Müller an vielen ihrer Karrierestationen als Köche zu schätzen gelernt haben, ärgerte es uns etwas, dass ihre Kochschule Kochmomente im Ehrenfeld kein Restaurant ist. Wenigstens Mittagstisch für die damals nicht weit entfernt liegende coolibri-Redaktion hätten sie anbieten können! Doch jetzt wird, leider traurige Ironie, das doch noch wahr. Denn als Ausgleich für die ausfallenden Shows offeriert Kochmomente täglich ein nettes Mittagsgericht zur Abholung. Am morgigen Freitag etwa "Mariniertes Lachsfilet oder gebratener Tofu mit Limettensojamarinade, Gemüsejulien und Jasminreis". 
Anzeige

Dortmund

Es gibt Ärger in der Nordstadt im entstehenden Hafenquartier. Der beliebte Umschlagplatz von den Schwestern Rethmann soll weichen. Trotz jeder Menge positivem Zuspruchs (auch aus Politik und Verwaltung) für Milena und Jasna, die ja auch mit dem Grünen Salon den schwierigen Nordmarkt bespielen, flatterte eine sehr kurzfristige Kündigung ins Haus. Hintergrund ist der langfristig geplante und bekannte Umbau des Geländes. Es solltem dem Umschlagplatz aber gleichwertige Standort-Alternativen angeboten werden. Es gibt schon Solidarisierungen unter #umschlagplatzbleibt. Ach ja: es gibt derzeit immerhin Fensterverkauf. 

Gelsenkirchen

Das beliebte Star Chief Diner in Bismarck ist bekanntlich voll amerikanisiert. Hier schwebte  zu Öffnungszeiten echter Burger-Bar-Spirit durch den Raum. Und dieser Spleen schlägt auch in diesen Tagen durch. Denn das Diner hat die Burger Patrol ins Leben gerufen. Zwei als Ami-Polizeiwagen stilisierte Wägelchen fahren durch die Stadt, ihnen entsteigen Männer mit AMI-Polizie-Outfit und bringen kontaktlos Burger. 

Zum Dessert

Instagram-Tipp der Woche

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, meint der Volksmund. Doch hier ist man verdammt nah dran. Die Bochumer Bäckerei Blankenhaus lässt auch in den sozialen Netzwerken ihrer Handwerkskunst freien Lauf. Ob Bärlauchbrot, das neue "italienische Teufelchen", der saftige Butter-Orangen-Stuten mit Cranberries oder die doppelt-süßen Butter-Torteletts mit Vanillepudding – TV-Bäcker Bernd Armbrust und sein Team verwöhnen auch in diesen ungewöhnlichen Zeiten mit Abwechslung auf www.instagram.com/baeckerei.blankenhaus_armbrust/

Hot Spot der Woche

Sich im Sinne eines Hot Spots zu versammeln, ist in den Zeiten des Virus nicht ratsam. Der Hot Spot des Abholens dürfte aber der Innenhof der Taverna Avli in der Bochumer Luisenstraße sein. Da der Höhepunkt des griechisch-orthodoxen Osterfestes am Sonntag, 19.4., ansteht, bietet Vassilis Sakkalis (im Bild, Foto: Daniel Sadrowski) ein Festmahl zur Abholung an. Es gibt reichlich "Lamm To Go". Für 55 Euro ist das ein Kilo gegrilltes Lamm vom Spieß, Griechischer Bauernsalat, Tzatziki, Tifokafteri (hartgeschlagener Schafskäse) mit Brot. Bestellbar bis Freitag 18 Uhr unter 0172 1721957. Kalo Pascha!
 
Bis zur nächsten Woche wünsche ich ruhige Tage, einen trotz Ungemach gesegneten guten Appetit, coole Momente und verbleibe mit coolinarischen Grüßen
Ihr und Euer
 
P.S: Wenn Sie oder Ihr Neues wissen/wisst aus den kulinarischen Genusswelten des Ruhrgebiets, so möchte ich das gerne erfahren. Kurze Mail an tom.thelen@ueberblick.de und ich bin glücklich.
RUHRGEBEEF No. 10: Heiße Einblicke in die Gegenwart und Zukunft des BBQ
Jetzt erhältlich im Online-Shop 
Großer Genuss im Revier
RUHRGEBIET GEHT AUS!
Die aktuelle coolibri-Ausgabe
Hier geht's zum ePaper.
copyright © 2019 coolibri media GmbH & Co. KG, Alle Rechte vorbehalten.
Da du dich auf unserer Seite angemeldet hast, bekommst du diese E-Mail von uns. Gerne versenden wir unseren Newsletter mit Tipps zur Freizeitgestaltung in der Rhein-Ruhr-Region auch weiterhin an dich. Solltest du das nicht wollen, kannst du dich jederzeit über den Unsubscribe-Link (unten) abmelden.  
Ausführliche Datenschutzerklärung
Impressum

Unsere Adresse ist:
neues@coolibri.de
coolibri media GmbH & Co. KG
Mönchenwordt 5
44137 Dortmund
Germany
Add us to your address book


Hier kannst du den Newsletter abbestellen