Copy
View this email in your browser

Glückauf liebe Genießer!

Auf der Zeche wird nicht mehr malocht. Wo Montanindustrie war, gibt es nun meist Kultur und Event. Natürlich gehört auch gutes Essen dazu, und nicht wenige Restaurants sind in solch eindrucksvoller Architektur beheimatet. Die Zeche Zollverein in Essen-Stoppenberg ist das herausragende Baudenkmal dieser Region, Weltkulturerbe gar. Und hier kann man auch zum Essen einkehren, dahingehend gibt es viele News. Neben dem eindrucksvollen Restaurant Casino Zollverein und dem nebenan gelegenen Mezzo Mezzo gibt es seit kurzem das hotel friends auf Zollverein mit einem netten Restaurant. Und das lang erwartete Restaurant The Mine steht auch schon in den Startlöchern! Wer sich zuvor schon mal begeistern lassen will, der besucht am Wochenende die Gourmetmeile Metropole Ruhr (29.+30.8. von 16 bis 23 Uhr, 31.8. von 12 bis 23 Uhr, 1.9. von 12 bis 20 Uhr). Es gibt Kässpätzle vegetarisch, Kaiserschmarrn, italienischen Bohneneintopf, Blutwurst, Kalbsleber, Austern, Weißer Heilbutt, Ochsenbäckchen-Taler, Beeren Pfannkuchen und, und, und, von 16 Essener Gastronomen. Dazu viel Live-Musik.
So schmeckt der Strukturwandel. 

Bochum

Das nunmehr 11. Semester der Bierakademie in der Trinkhalle Bochum läuft. Studiert wird hier an jedem 1. Dienstag im Monat, die Dozenten erscheinen mit Gebrautem, das fachkundige Publikum lernt gerne. Um 19 Uhr am nächsten Dienstag (3.9.) kommt Jan Kemker aus Alverskirchen und spricht über die "Wilden Biere aus dem Münsterland" aus seiner Brauerei. Er bringe, so Kurator Thomas Maas, "das Münsterland auf kürzestem Wege und mit größter Nachhaltigkeit ins Glas, stammen doch die Zutaten, sogar ein Teil des verwendeten Hopfens, überwiegend aus regionalem Anbau." Kostenbeitrag variiert, ist aber meist übersichtlich. 
Authentische amerikanische Barbecue-Kultur war im Tobys daheim. Hier in Wattenscheid, neben der A40. War. Leider! Die Idee (und auch der Name) stammt von Tobias Dannappel, dem Kopf hinter der Grillakademie Ruhr. Das "Original American Smokehouse" ist aktuell nach einigen personellen Rochaden "wegen Krankheit geschlossen". Nun deutet ein Angebot auf einer Immobilienseite ganz darauf hin, dass es in dieser Form nicht wieder eröffnen wird. Sehr schade. 

Dortmund

Zuletzt hielten sich die Pächter immer kürzer in der Gastronomie am Zoo-Eingang. Nachdem viele Jahre lang Kronen am Zoo eine Institution bildete, waren Zita und Essed und Due Leoni eher Durchlauferhitzer. Übergangsweise haben nun die Pächter des PeacockNavnit Kaur und Tarsem Singh, die Location übernommen, nennen sie Flamingo am ZOO und bringen nicht nur Schnitzel, Pommes und Burger auf den Tisch, sondern auch einige Snack-Leckereien der indischen Küche. 
Ist es unternehmerische Taktik oder schon das faktische Aus für einige sehr beliebte Gastronomien im Westfalenpark? Das Unternehmen Muto Heimatgastronomie hat jedenfalls angekündigt, sich nicht am jüngsten Bieterverfahren für die Standorte im Park zu beteiligen. Muto wolle sich auf den frisch erworbenen (berichtet wurde hier schon darüber) Freischütz konzentrieren, so hieß es. Das würde das Ende von Schürmanns im Park und Daddy Blatzheim (beide im Bild) spätestens Ende 2020 bedeuten. Ob sich die Stadt mit ihrem harten Verhandlungskurs damit einen Gefallen getan hat? 

Essen

Wie schon oben angedeutet, hat sich ein engagiertes Team auf Zollverein präsentiert. Das Betreiber-Ehepaar  Irene Bakker und Haakon Herbst sind die Gastgeber jener 67 Zimmer des hotel friends auf dem UNESCO-Weltkulturerbe. Im Haus wird die Bergbau-Erinnerung in vielen Details gelebt, so ist etwa die Crew in Grubenhelden-Klamotten gekleidet. Zum Betrieb gehört auch ein Restaurant, eine 24-Stunden geöffnete Lounge und eine nette Terrasse. Wer gucken will: Am Sonntag (1.9.) ist von 11 bis 18 Uhr Tag der offenen Tür

Hagen

Der Nachfolger des Hohoffs 800 Grad Restaurants Golden Cage in Hagen steht fest. Es ist Elbers 800 Grad Grill + Bar und erfindet die Location nicht wirklich komplett neu. Es wird weiter edles Fleisch geben, allerdings nicht mehr ganz so fixiert auf die High-End-Qualitäten aus aller Welt und somit etwas bezahlbarer. Neuer Geschäftsführer hier ist Martin Geiger, Küchenchef Marcel Drüppel verfügt über Hohoffs-Vergangenheit. Eröffnung ist in einer Woche am 6. September. 

Oberhausen

Da freut sich der Pommesfreund 2.0! Denn die Kette Frittenwerk frittiert demnächst auch im CentrO. Ihre von der kanadischen Poutine beeinflusste Kartoffelküche wird ab Oktober die nach einer amerikanischen Brause benannte Oase der Shopping Mall bereichern. Es ist dann, nach Essen und Dortmund, das dritte Werk für frische Fritten im Pommes-Rot-Weiß-Land Ruhrgebiet. 

Zum Dessert

Instagram-Tipp der Woche

Mit die besten Burger im Revier, daneben pfiffige Tacos, saftige Sandwiches und knackige Salatkreationen. Die Bochumer Imbiss-Schmiede von Onkel Buddy (Universitätsstr.) überzeugt! Inzwischen auch mit sehr hippen Food-Bildern in den sozialen Netzwerken. Ideale Möglichkeit, um sich für den nächsten Besuch Appetit zu holen. Doch Obacht: Montags bis donnerstags macht der Onkel nur bis 20 Uhr auf, freitags eine Stunde länger.

Hot Spot der Woche

Kühle Cocktails, feurige Tapas, Flamenco und viel Live Musik (unter anderem von Marquess): Man muss nicht unbedingt Anwohner sein, um ab heute die selbsternannte "Mutter aller Straßenfeste" zu besuchen. Viva Hombruch wird von Donnerstag (29.) bis Sonntag (1.) auf dem Marktplatz des Dortmunder Ortsteils gefeiert. Heute geht's ab 16 Uhr los, Freitag ab 14 und an den Wochenendtagen ab 12 Uhr.
Bis zur nächsten Woche wünsche ich einen gesegneten Appetit,
kühle und coole Momente und verbleibe mit coolinarischen Grüßen
Ihr und Euer
P.S: Wenn Sie oder Ihr Neues wissen/wisst aus den kulinarischen Genusswelten des Ruhrgebiets, so möchte ich das gerne erfahren. Kurze Mail an tom.thelen@ueberblick.de und ich bin glücklich.
Die neue RUHRGEBEEF
Gut gerüstet durch die Grillsaison.
Die aktuelle coolibri-Ausgabe
Hier geht's zum ePaper.
Genuss in Hochglanz-Print: Rabattaktion bis zum 1. September!
RUHRGEBIET GEHT AUS!
copyright © 2019 coolibri media GmbH & Co. KG, Alle Rechte vorbehalten.
Da du dich auf unserer Seite angemeldet hast, bekommst du diese E-Mail von uns. Gerne versenden wir unseren Newsletter mit Tipps zur Freizeitgestaltung in der Rhein-Ruhr-Region auch weiterhin an dich. Solltest du das nicht wollen, kannst du dich jederzeit über den Unsubscribe-Link (unten) abmelden.  
Ausführliche Datenschutzerklärung
Impressum

Unsere Adresse ist:
neues@coolibri.de
coolibri media GmbH & Co. KG
Ehrenfeldstraße 34 |
Bochum 44789
Germany
Add us to your address book


Hier kannst du den Newsletter abbestellen