Copy
View this email in your browser

Frohe Ostern!

Ostern naht und nahezu allen Gastronomien ist eingefallen, wie in großer Not wenigstens noch etwas kulinarische Freude ins Haus der ehemaligen und zukünftigen Gäste gebracht werden kann. Für Freunde der gutbürgerlich-gewachsenen Küche ist die Lektüre der Abhol- und Lieferkarten nahezu ein Fest. Es wird naturgemäß geschmort und gebraten, es werden Rouladen gerollt, Schnitzel geschwenkt, Gemüse gedünstet und Kartoffeln püriert. Das Bild (Daniel Sadrowski) zeigt einen zeitlosen Klassiker, serviert im Bochumer Stammhaus Abel (auch dort kann vorbestellt werden). Die Zeiten der Krise sind im mobilen Modus keine guten Zeiten für Schäumchen, Sphären und das perfekt-glasig gebratene Fischfilet. Aber auch diese Zeiten werden wieder kommen. Bis dahin, guten Hunger und frohe Feiertage mit den nächsten Liebsten. 

Bochum

Ein Tipp für Menschen, denen im Homeoffice langsam die Decke auf den Kopf fällt. Oder am anderen Ende, die Kinder zu oft über die elterlichen Füße: Das Art Hotel Tucholsky bietet schicke Zimmer, nunmehr Büros, für den Tages-oder Wochenbedarf an. Ruhe, High-Speed-Internet, da schafft man was weg. Die Stellung hält etwa Betriebsleiter Georg Storek (Foto: Daniel Sadrowski).

Das Bermuda3eck sieht aus wie eine Geisterstadt, doch auch hier Hoffnungsschimmer. Das Bratwursthaus und die Pizza-Manufaktur Nonno Mio haben unter Einhaltung der Vorschriften eröffnen können. Es muss beim Essen  ein Abstand von 50 Metern zum Verkaufsort eingehalten werden. Mit Disziplin läuft das. 
Anzeige

Dortmund

Wer noch eine besondere Naschmittelsammlung erwerben will, dem sei diesmal das Kieztörtchen empfohlen (Foto aus coronafreier Zeit von Andreas Zabel). Von Freitag bis Sonntag gibt es dort Fensterverkauf, 12 bis 15 Uhr. Es gibt etwa raffinierte Törtchen "Maracuja Tratelettes", "Käse-Schoko" oder "Walnuss Caramel". Und auch vegan. Und Zimtschnecken! Vorbeststellung angeraten. 

Castrop-Rauxel

Von Karfreitag durchgängig bis Ostermontag gilt die opulente Abholkarte im Brauhaus Rüthershoff in der Schillerstraße 33. Die Festtagsgerichte zwischen Carpaccio und Rinderbraten sind zur heimischen Erhitzung im Wasserbad vorgesehen. Dazu passt sicherlich ein Castroper Bier. 

Zum Dessert

Instagram-Tipp der Woche

Keine Kritik unsererseits, aber relativ spät dran ist die Cantine Souvlakibar mit ihrem Krisenangebot schon. Doch diese hippe griechische Grillspieße-Bar auf der Kleppingstraße (und dem Stammhaus in Hagen) will dafür in der Woche nach Ostern sogar einen Lieferdienst für ihre Cantine an den Start bringen. Die genaueren Infos soll es schon in den nächsten Tagen geben. Was es geben wird, davon kann sich der mutmaßliche Besteller schon jetzt und hier ein Bild auf Instagram machen: https://www.instagram.com/cantine.souvlakibar/

Hot Spot der Woche

Sich im Sinne eines Hot Spots zu versammeln, ist in den Zeiten des Virus nicht ratsam. Allerdings halten wir für Befürworter der Idee #supportyourlocalrestaurants einen Hot Spot bereit. Es ist unsere Facebook-Seite von RUHRGEBIET GEHT AUS! In deren Beiträgen sammeln wir die von unseren Mitarbeitern recherchierten Restaurants mit aktuellen Angeboten zum Abholen. Aktuell ist eine Liste zu Dortmunds Oster-Menüs online (Foto: Lennhof, 2019, Sike Albrecht). Wir bleiben dran und empfehlen auf gut deutsch "Support Your Local Restaurant!"
Bis zur nächsten Woche wünsche ich ruhige Tage, einen trotz Ungemach gesegneten guten Appetit, coole Momente und verbleibe mit coolinarischen Grüßen
Ihr und Euer
 
P.S: Wenn Sie oder Ihr Neues wissen/wisst aus den kulinarischen Genusswelten des Ruhrgebiets, so möchte ich das gerne erfahren. Kurze Mail an tom.thelen@ueberblick.de und ich bin glücklich.
RUHRGEBEEF No. 10: Heiße Einblicke in die Gegenwart und Zukunft des BBQ
Jetzt erhältlich im Online-Shop 
Großer Genuss im Revier
RUHRGEBIET GEHT AUS!
Die aktuelle coolibri-Ausgabe
Hier geht's zum ePaper.
copyright © 2019 coolibri media GmbH & Co. KG, Alle Rechte vorbehalten.
Da du dich auf unserer Seite angemeldet hast, bekommst du diese E-Mail von uns. Gerne versenden wir unseren Newsletter mit Tipps zur Freizeitgestaltung in der Rhein-Ruhr-Region auch weiterhin an dich. Solltest du das nicht wollen, kannst du dich jederzeit über den Unsubscribe-Link (unten) abmelden.  
Ausführliche Datenschutzerklärung
Impressum

Unsere Adresse ist:
neues@coolibri.de
coolibri media GmbH & Co. KG
Mönchenwordt 5
44137 Dortmund
Germany
Add us to your address book


Hier kannst du den Newsletter abbestellen