Copy
View this email in your browser

Liebe Freundinnen und Freunde des Genießens!

Eine echte Neueröffnung erlebte am letzten Wochenende die Innenstadt von Bochum. Erstmals war das Restaurant Emma's "geöffnet". Eine schöne Abholkarte hing am Restaurant. Freitag bis Sonntag verwöhnen nun Markus Wagner und Stefan Hofmann mit ihrer gutbürgerlichen Küche. Bei der Abholung konnte man schon einen Blick ins schicke Innere werfen. Die vormaligen Betreiber des Altenbochumer Hofs haben das freundlich, hell und schick gemacht. Auf der ersten Karte gesellte sich zu einigen Schnitzelvariationen vom Schwein oder vom Kalb auch die "Ochsenbäckchen Irish Nature mit Balsamicojus, Prinzessbohnen und Kartoffelgratin" und ein Skreifilet im Bacon gebraten mit cremigen Schwarzwurzelgemüse und Rosmarin-Drillingen". Man darf darauf gespannt sein, wie das Restaurant im ehemaligen Bassano (jetzt in Weitmar) nach dem Gastro-Lockdown ankommt. 

Bochum

"Zentvit_s", was soll denn das sein? Es ist eine osteuropäisch inspirierte Schreibweise von Sandwich und der Name eines neuen Projektes von Michail Grabarovsky, dem umtriebigen Visionär aus dem Ehrenfeld. Dort betreibt er die beliebte Edel-Pizzabude mit dem sensationellen Namen "Pizza" und die schicke neuere Bar Mischka, deren Durchbruch beim Szenepublikum nur durch die Pandemie gebremst wurde. Zentvit_s soll ab dem 4.März mit einem Soft-Opening immer Donnerstag bis Sonntag 17-22 Uhr an den Start gehen. Standort ist die Bude gegenüber vom Schauspielhaus, derzeit inmitten einer Großbaustelle. Mehr dazu in den nächsten Wochen. 

Dortmund

Im Dortmunder Süden hat eine neue Eisdiele eröffnet. Maria Milanese, die vor allem in Schwerte für gutes Eis bekannt ist, hat in der Eichholzstraße die dort seit Ewigkeiten ansässige Metzgerei in eine kleine und feine Eisdiele verwandelt. Jörg Bauerfeld schrieb in den Ruhr Nachrichten: "Der 27. Februar wird also Geschichte schreiben in Sölderholz und Lichtendorf". Er hat auch HIER die ganze Geschichte. 

Essen

Auch im Essener Süden dürfen wir uns auf eine edle Neueröffnung freuen. In den Räumen des ehemaligen Soul Hellcafé (Friederikenstraße 49-51) wird Chris Walter, bekannt als Betreiber und Rektor der School of Drinking in Rüttenscheid, das Restaurant Schick aufmachen. Küchenchef wird nach Stand der Dinge Dennis Trommer, der schon in diversen guten Küchen (Hannappel, Setzkasten, Schiffers, Müller's) tätig war und 2018 ein legendäres Menü im TV-Promi-Dinner zubereitete. Älteren Semestern dürfte der Name bekannt vorkommen: Einst existierte hier lange das Kneipenrestaurant Harry Schick.

Hagen

Drei Jahre schon steht der Ratskeller am Friedrich-Ebert-Platz leer. Doch das soll sich Anfang April ändern. Dann will Antonio Link sein erfolgreiches Konzept Hopfen & Salz aus Lütgendortmund (Foto: Jörg Meier) auch in Hagen implementieren. 24 Zapfhähne mit frischem (Craft)Bier, dazu 150 Flaschenbiere und eine deftige deutsche Küche vom Schnitzel bis zur Mettstulle. Das Hopfen & Salz-Konzept von Toni Link läuft ähnlich auch in Bochum und Essen, dort allerdings als Bierbar Miss Hops

Zum Dessert

Instagram-Tipp der Woche

Mal wieder eine tolle Support-Idee: Grafikdesigner Marcel "Maz" Richard hat zur Unterstützung der Bar Kraftstoff superhippe T-Shirts entworfen. Die Must-Have-Teile gibt es nach Vorbestellung unter diesem Link, jeweils 9 Euro pro Shirt landen in der Kneipenlegende. Einen Vorgeschmack bietet auch das Insta-Profil des Ladens, das zudem zeigt, was soll alles noch passiert während die Kneipenlegende im Koma liegt. 

Hot Spot der Woche

Die Neuland-Fleischerei Bachstein in Dortmund-Berghofen ist für tolles Fleisch von Bauer Wilhelm Eckey in Fröndenberg Ostbüren berühmt. Doch sie haben offenbar auch andere großartige Quellen für Qualitätsprodukte. Deshalb annoncierten sie kürzlich im Schaufenster, dass am Freitag 26. Februar, an 11 Uhr frisch geräucherte Forellen (Foto: Gerhard Hermes  / pixelio) vom Anglerverein Berghofen zu kaufen sein werden. 
Mit viel Solidarität und Verbundenheit mit der Gastronomie sollten wir diese schwierige Zeit überstehen. Gemeinsam schaffen wir das. Guten Hunger und coolinarische Grüße, 
Ihr und Euer
 
P.S: Wer etwas Neues weiß aus den kulinarischen Genusswelten des Ruhrgebiets, der kann sich gern und vertrauensvoll an mich wenden. Kurze Mail an tom.thelen@ueberblick.de und ich bin glücklich!
Die neue ist da! Bestens informiert ins kulinarische 2021: 
BOCHUM GEHT AUS! 2021
Ein ganz großer Genuss
ESSEN GEHT AUS! 2021
Die aktuelle coolibri-Ausgabe
Hier geht's zum ePaper.
copyright © 2020 Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG, Alle Rechte vorbehalten.
Da du dich auf unserer Seite angemeldet hast, bekommst du diese E-Mail von uns. Gerne versenden wir unseren Newsletter mit Tipps zur Freizeitgestaltung in der Rhein-Ruhr-Region auch weiterhin an dich. Solltest du das nicht wollen, kannst du dich jederzeit über den Unsubscribe-Link (unten) abmelden.  
Ausführliche Datenschutzerklärung
Impressum

Unsere Adresse ist:
neues@coolibri.de
Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG
Westenhellweg 86-88
44137 Dortmund
Germany
Add us to your address book


Hier kannst du den Newsletter abbestellen