Copy
Um den Empfang des Schmitz Marketing Trendletters zu garantieren, fügen Sie bitte info@schmitz-marketing.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, wechseln Sie bitte zur Webansicht
Zur Website
Nächste Seminare & Vorträge
Wie es jetzt weitergeht

Wir haben es alle mitbekommen. Direkt vor der eigenen Haustür oder durch Funk und Fernsehen. Das Regentief „Bernd“ hat mit heftigem Starkregen insbesondere den Westen Deutschlands mit voller Wucht getroffen. Auch zwei Wochen nach der Flutkatastrophe sind die Bilder noch sehr präsent und die Folgen werden teilweise erst richtig begreifbar.

Die unvorstellbare Zerstörung, Leid und Trauer haben auch uns fassungslos gemacht. Viele Gespräche in den vergangenen Tagen zeigen, welche weitreichenden Konsequenzen das Unwetter für den Tourismus insgesamt hat. Betroffene Gastronomen, Hoteliers und natürlich auch Privatpersonen stehen vor teilweise existentiellen Herausforderungen. Gerade war der Betriebsalltag wieder eingekehrt und nun das...

Umso beeindruckender ist jedoch gleichzeitig die Solidarität der Menschen, die jetzt in so vielen Facetten sichtbar wird. Sei es die kostenlose Unterbringung von Flutopfern, Verpflegung der Helfer, das Sammeln von Sach- und Geldspenden oder einfach nur das Spenden von Trost und eine helfende Hand. In diesem Zusammenhang empfehlen wir die Unterstützung der tollen Aktion #solidAHRität.

Dieser Sonder-Newsletter legt den Fokus auf die Länder Rheinland-Pfalz und NRW. Wir möchten Mut machen, ganz konkret und praktisch helfen und Perspektiven aufzeigen. Wie sieht die staatliche Unterstützung aus und wer berät zu rechtlichen Fragen?
 

Direkt zum Artikel:
Steuerliche Maßnahmen
Das wichtigste im Überblick
Die Katastrophenerlasse der Bundesländer NRW und Rheinland-Pfalz sehen eine Vielzahl von Unterstützungsmaßnahmen in Form von Steuererleichterungen vor. Dazu gehören Sonderabschreibungsmöglichkeiten für den Wiederaufbau, die steuerliche Abzugsfähigkeit von Kosten für die Wiederbeschaffung von Hausrat sowie Stundungen oder Reduzierungen der kalkulierten Vorauszahlungen.
Ziel ist, gleichzeitig die Härten für Betroffene abzufedern, aber auch helfende Unternehmen steuerlich und unbürokratisch zu entlasten.

Die beiden Erlasse der Finanzministerien stellen wir Ihnen auf unserer Website zur Verfügung.
Soforthilfen
Das Land NRW bietet im Rahmen der Soforthilfe unter anderem Einmalzahlungen für Gewerbetreibende an. Natürlich können 5.000 € je Betriebsstätte in den meisten Fällen nur ein erster kleiner Baustein für Reinigung, Trocknung o.ä. sein.
Für Betriebe des Landes RLP bereitet die IHK Koblenz alle Informationen auf und bietet eine Hotline an. Auch hier ist eine "Soforthilfe Unternehmen" von 5.000 € angekündigt.

Dehoga Hilft
Sonderhotline eingerichtet
Der DEHOGA steht seinen Mitgliedsbetrieben mit einem zentralen Ansprechpartner für Rechtsberatung rund um Versicherungs- und Steuerthemen zur Verfügung.
Bitte melden Sie sich bei uns, damit wir hier unkompliziert einen persönlichen Kontakt herstellen können. Sie erreichen uns wie gewohnt:

Telefon: +49 (0) 2352-26 75 453
E-Mail: info@schmitz-marketing.de

Aktuelle Vorträge
+++ Mitarbeitende dringend gesucht +++
Die Personalsituation im Gastgewerbe hat sich in Folge der Corona Pandemie noch einmal deutlich verschärft. Für viele Gastbetriebe ist es eine echte Herausforderung geworden, Mitarbeitende zu gewinnen.

Gemeinsam mit der IHK Koblenz widmen wir uns in einer dreiteiligen Webinarreihe dem besonders wichtigen Themenbereich Human Ressources. Dabei stellen wir Strategien und Wege vor, mit denen es gelingen kann, Mitarbeitende für den eigenen Betrieb zu gewinnen.

Die Zoom-Webinare der IHK Koblenz sind kostenlos. Die Termine und Anmeldelinks finden Sie, wie immer, auf der Website von Schmitz Marketing.
 
   +49 (0) 2352-26 75 452
   +49 (0) 177-96 28 297
   info@schmitz-marketing.de
   www.schmitz-marketing.de
       



Schmitz Marketing
Martin Schmitz
Jahnstraße 7
58769 Nachrodt-Wiblingwerde

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte den folgenden Link:
Newsletter abbestellen
Made with iconby Schmitz Marketing