Copy
View this email in your browser
Oh mein Gott!
Das war meine erste Reaktion zu deinem Testleser-Feedback.
Du hast mich mit Details überhäuft, mit Vorschlägen und Logikfehlern an allen Ecken und Enden. 
Und nicht nur du. 
Insgesamt wart ihr zu siebt!

Und ich möchte Danke sagen! Von ganzem Herzen. Es ist nicht selbstverständlich, dass du deine Zeit für mich hergibst. Ich wertschätze das sehr.

Mein lieber Story Coach hat alleine mal wieder mehr als 20 Seiten Feedback dagelassen. Dazu kamen Mathehefte, Emails, richtige Briefe, 2 x Teebeutel (das muss ein Bloggerinnen-Ding sein, aber lieben Dank dafür :) und vollgeschriebene Bücher mit unglaublich detaillierten Feedback an unklaren Passagen.

Ich stehe vor einem Berg und denke mir: "Wow, du hast viel zu tun, jetzt!" 
Einerseits respekteinflössend, andererseits auch so motivierend. 
Schaffe ich es, alle eure aufgedeckten Punkte zu lösen, dann stehen die Chancen gut auf ein großartiges Buch. Ein paar ordentliche Nüsse zum Knacken hast du mir aber schon hinterlassen.
Wahnsinn. 

Ich will aber, dass du weißt, was ich angehen und ändern werde, nun da ich das gesamte Feedback gesichtet habe.
  1. Der Punkt, den alle genannt haben: MEHR HINTERGRUND! Über die große Reduktion, die Menschen und wie sie leben, die Rieseninsekten, das Holy, die Baumhäuser ...
  2. Das Vorwort wird überarbeitet und verdaubarer gemacht. Einige fanden den Einstieg gut, deswegen bleibt er konzeptionell, nur anders ausgestaltet.
  3. Die erste Szene mit dem Pakt wird überarbeitet werden. (Ich fand sie immer großartig). Aber der Großteil von euch, kam hier schwer in die Geschichte.
  4. Im gleichen Zug möchte ich Nikolajs Charakter schon sehr viel klarer herauskehren und auch deutlicher machen, warum er den Pakt braucht und dafür tötet. (harte Nuss)
  5. Die Beerdigungs-Szene werde ich von einigen Zufällen befreien und Filip-Nikolaj-Eleonora Beziehung deutlicher machen. Warum lässt Filip die Nähe zwischen Eleonora und Nikolaj hier zu?
  6. Den Einfluss des Teufels zwischendrin deutlich machen, so dass er nicht zur Nebensächlichkeit wird. (harte Nuss)
  7. Die Penis Erwähnungen beim Teufel kommen weg. (Überbleibsel von früheren Versionen, die krasser waren. Mein Manuskript besteht aus den Lagen den früheren Versionen und einige Sachen schimmern noch durch.)
  8. Alexandra bekommt eine stärkere Rolle, sie wurde schon als die eigentliche Heldin bezeichnet. :) Ich möchte sie zu einer Holy-Gegnerin ausbauen. Danke für den Tipp!
  9. Der Punkt tut mir weh, vor allem, weil einige von euch ihn echt mochten, für andere aber extrem unlesbar waren: Die Steinsprache ... ich werde sie reduzieren. Hier einen Mittelweg zu finden, wird meine härteste Nuss, vermute ich.
  10. Auch Juhnke bekommt noch einmal einen anderen Stil. 
  11. Last but not least: Filip hat einen starken Konkurrenten, wodurch er als der eigentlich Held manchmal ein wenig blass wirkt. Hatte sogar bei einigen Testlesern das Gefühl, dass sie ihn nicht besonders mochten. ;) Er soll noch eine Leuchtturmszene bekommen, wo klar wird, wofür er steht, und was ihr an ihm hassen dürft. Ich werde ihn auch nicht zu einem weißen Ritter ohne Tadel machen. Eine große Schwäche soll bleiben.

Ich hoffe dir gefällt dieses kleine Feedback und du siehst, dass deine Rückmeldung mir definitiv hilft! Jeder Testleser hat gefragt, ob das Feedback hilfreich war.
Ich kann nur sagen: Zum Teufel, JA! :)
Jeder, wirklich jeder Testleser hat etwas geändert. 

Und danke für dein Lob!
Die meisten Testleser fanden die Testversion gut zu lesen und spannend.
Verwirrung war immer dabei, bei jedem (und das ist mein Fehler), jedoch wurden alle Punkte am Ende aufgelöst. 

Zwei Leser haben das Buch abgebrochen und nicht zu Ende gelesen. Das ist ein großes Zeichen für mich, vor allem, weil ich von sehr kritischen Einschätzungen viel lernen durfte. 

Danke für deine Zeit, deine Mühe und deine kritischen, sowie lobenden Worte.
 
Ich verneige mich.
Dein
Lew Marschall

 
 
Copyright © 2020 Patrick Pissang, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp