Copy
View this email in your browser
Hallo <<Vorname>>,
 
ich hoffe der Postmann bzw. die Postfrau hat das Buch "Piloten des Zorns, Band I" bereits bei dir abgegeben und du hast es schon ausgepackt. (In der Schweiz ist es noch nicht angekommen vermute ich, sollte aber nächste Woche dann so weit sein.)

Es macht mich unglaublich stolz, dass du eine erste reife Version meines Buches liest. :=)
Im Software-Jargon ist es ein Pre-Release oder eine späte Beta-Version, wenn man so will.

Aber, um zum Punkt zu kommen bzw. um die Fragen, die mich bereits erreicht haben, zu beantworten: 
Es wäre perfekt, wenn du mein Buch zum 06.01.2020 an mich zurückgesandt hast. 
Adresse: Patrick Pissang, Salachweg 18a, 86807 Buchloe

Wie viel Feedback du neben dem Lesen hinzufügst, überlasse ich dir und deiner Zeit.
Wichtig ist mir, dass du im Buch die Stellen markierst, die dir ins Auge stechen.
Zum Beispiel:
- wenn etwas unverständlich oder vor allem unlogisch ist
- ein Charakter sich merkwürdig verhält
- wenn der Plot sich zieht
- spannende Szenen
- unwichtige Informationen
- zu wenig Stimmung
- zu wenig Beschreibung des Settings
- was macht das Ende mit dir? Löst es zu wenig auf? Macht es neugierig auf Band 2?

Das Buch wird noch einmal entscheidend verbessert, wenn du mir sagen kannst, was funktioniert und nicht funktioniert
Beides ist wichtig.
Nur gemeinsam kann ich die richtigen Schlüsse ziehen.

Ab Januar werde ich dann mit deiner und der Rückmeldung der anderen 6 Testleser arbeiten und das Buch noch einmal komplett überarbeiten.

Ich überlege sogar, danach noch einmal eine Testleser-Runde durchlaufen zu lassen. Aber das ist nur eine Idee bis jetzt und kommt ganz stark darauf an, was du so alles findest. :)

Zwischenzeitlich werde ich ein Exposé erstellen und das Buch bei genau zwei Verlagen anbieten.
Der erste ist der SadWolf Verlag, der nach dunkler SciFi sucht.
Der zweite ist Matabooks, die Bücher aus Graspapier herstellen. Ein hipper Verlag aus Dresden, den ich auf der Frankfurter Buchmesse kennengelernt habe.

Ob als Self-Publisher oder nicht: Danach geht es ins Lektorat und ins Korrektorat. 

Aber jetzt wünsche ich dir spannende, mystische und lustige Zeiten mit Piloten des Zorns.
 
Viel Spaß auf der Erde und Amateru!
Dein
Lew Marschall

PS: Wenn du magst, mach ein Foto vom Buch (mit oder ohne dich) und poste es online. Das würde mich sehr freuen!
Twitter
Facebook
Website
Copyright © 2019 Patrick Pissang, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp