Copy

Insect Respect

Stunde der Insekten 2021
News (1/2021)

Liebe Insektenfans,

die Stunde der Insekten geht 2021 weiter - schon diese Woche!
Melden Sie sich kostenfrei an
für den 11.02., 10.03. und 15.04., jeweils 17-18 Uhr.

Seit 2017 veranstaltet Insect Respect jährlich die Konferenz „Tag der Insekten“ und seit 2018 auch in der Schweiz.
 
2020 wechselte der Austausch auf ein online-Format: Jeden Monat kommen beruflich und privat Interessierte aus Unternehmen, Forschung, Politik, Naturschutz und Zivilgesellschaft für eine „Stunde der Insekten“ zusammen, um sich über Entwicklungen, Erkenntnisse und Möglichkeiten zum Insektenschutz auszutauschen.

Teilnehmende können in dem interaktiven Videokonferenz-Format ihre Fragen stellen und sich zu Projekten und Ideen rund um das Thema Biodiversität vernetzen. Zum Beispiel: artenreiche Begrünung von Gärten und Firmengeländen, Biodiversitätsmanagement in Städten, Kommmunen und Unternehmen, oder Mitarbeiter-Engagement für Naturschutz.

Kostenfreie Anmeldung: https://insect-respect.org/stunde-der-insekten/

Foto: Szabolcs Molnar, Pixabay

Das Liebesleben der Maikäfer

Beim nächsten online-Termin am 11. Februar 2021 (17-18 Uhr) geht es um „Das Liebesleben der Maikäfer“. Der Experte Dr. Andreas Reinecke vom Institut für Biologie, Angewandte Zoologie/Ökologie der Tiere an der Freien Universität Berlin wird darüber referieren, wie die Insekten mit Düften kommunizieren. Dabei nutzen sie Wirtspflanzen zur Paarung, was zerstörerisch in der Landwirtschaft wirken kann.

Stunde der Insekten zum Liebesleben der Maikäfer

  • Verführerisch: Wie diese Insekten mit Düften kommunizieren
  • Zerstörerisch: Wie sie Wirtspflanzen entdecken und zur Paarung nutzen
  • Praktisch: Wie (nicht jede) Forschung zur Anwendung kommt

Kostenfreie Anmeldung:
https://insect-respect.org/stunde-der-insekten/

Zur Anmeldung

Artenreiche Begrünungen an Gebäuden
– eine faszinierende Reise durch blühende Städte

Am 10.03.2021 (17-18 Uhr) gibt Dr. Gunter Mann (BuGG – Bundesverband GebäudeGrün e.V.) bei der Stunde der Insekten faszinierende Einblicke, wie Biodiversität in Städten aufblühen kann - mit beeindruckenden Bildern und starken Beispielen, die Lust auf mehr machen.

  • Vielfalt im urbanen Raum: Warum Klimaschutz und Biodiversität bei unseren Häusern beginnen
  • Fassaden und Dächer: Was es bei der Begrünung zu beachten gilt
  • Dachbegrünung und Solar: Wie sich Photovoltaik, Solarthermie und biologische Artenvielfalt kombinieren lassen

Kostenfreie Anmeldung:
https://insect-respect.org/stunde-der-insekten/

Jetzt anmelden für den 10.03.2021

Weitere Stunde der Insekten am 15.04.2021, 17-18 Uhr

Wenn sie Themenvorschläge oder -wünsche haben, senden Sie uns diese gerne an kommunikation@insect-respect.org
Bleiben Sie informiert, indem Sie sich bereits heute kostenfrei anmelden.
Zur kostenfreien Anmeldung für den 15.04.2021

Zum Nachsehen und Stöbern: Ergebnisse der Stunde der Insekten 2020

Dokumentation bisheriger online-Veranstaltungen
Jede Stunde der Insekten wird aufbereitet und den angemeldeten Teilnehmenden als pdf zur Verfügung gestellt. Auch Fragen der Teilnehmenden wurden im Nachgang durch die Referierenden beantwortet. Zu einigen Vorträgen gibt es zudem Video-Aufzeichnungen.
Wer nicht dabei sein konnte, kann die Ergebnisse anfordern bei kommunikation@insect-respect.org
 

Bisherige Themen & Impulsgeber/innen:

Insektenfreundliche Begrünung.
Helge Jung (Garten- und Landschaftsbauer). 22.05.2020.

Insektenschutz – Was kann ich tun?
Dr. Melanie von Orlow (NABU / Hymenopterendienst Berlin). 15.06.2020.

Mücken: Verflixt geniale Viecher!
Dr. Doreen Werner (ZALF). 15.07.2020.

Nützlinge im Einsatz gegen Schädlinge.
Dr. Johanna Häckermann (Naturama Aargau). 20.08.2020.

Fliegen retten in Deppendorf.
Frank & Patrik Riklin (Künstler) u.a. 17.09.2020.

Aktiv werden in der "Lobby für Insekten“.
12 Initiativen stellten sich vor. 20.10.2020.

Alles könnte insektenfreundlicher sein.
Prof. Dr. Harald Welzer (FuturZwei). 21.10.2020.

Die Intelligenz der Bienen.
Prof. Dr. Randolf Menzel (FU Berlin). 18.11.2020.
Ergebnisse kostenfrei anfragen

Die unglaubliche Intelligenz der Bienen – Stunde der Insekten mit Prof. Dr. Randolf Menzel

Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie dieses faszinierende Insekt sieht, sich orientiert und kommuniziert? Denn so chaotisch ein Bienenvolk auch wirken mag, es stecken sehr genaue Abläufe und Vorgehensweisen dahinter. Die Stunde der Insekten im November 2020 stand ganz im Zeichen der Bienen. Neurobiologe Prof. Menzel gab in seinem spannenden und sehr anschaulichen Vortrag Einblicke in das Gehirn einer Biene. Auch diese Stunde der Insekten wurde aufgezeichnet und kann hier geschaut werden:
Zum Video

Das Team von Insect Respect freut sich auf den Austausch mit Ihnen!

Insect Respect auf Instagram
Insect Respect auf Twitter
Insect Respect auf YouTube
Insect Respect
Copyright © 2020, Reckhaus AG. Alle Rechte vorbehalten.
 

Impressum:

Insect Respect, c/o Reckhaus AG
Strahlholz 13, CH-9056 Gais
Tel. +41 (0)71 330 05 35 
Fax +41 (0)71 330 05 36

Partner für Deutschland und Österreich:

Reckhaus GmbH & Co. KG
Industriestr. 53, D-33689 Bielefeld
Telefon +49 (0) 5205 91 49-0
Telefax +49 (0) 5205 91 49-49

E-Mail: kontakt@insect-respect.org
Web: www.insect-respect.org

Newsletter-Einstellungen anpassen oder vom Newsletter abmelden