Copy
schau es Dir im browser an....

mehr auf das nächste Jahr, als auf Weihnachten...

freu ich mich, denn Leaflove Safari will endlich wieder reisen... und das werden wir!
So langsam öffnen sich die Tore, wir wurden von der Risikoliste gestrichen und es gibt inzwischen eine gute Kommunikation mit dem Staat, den Tourismus zu "revitalisieren" (ich liebe dieses Wort...).

Gedanken machen wir uns allerdings um „was bei Euch so los ist“ und verfolgen die Weltnachrichten etwas nervös. Man soll den Medien ja nicht alles glauben, aber die Lage ist ernst, mal so ganz salopp gesagt, auch wenn viele es nicht so sehen.

...zu unserem Glück bekommt Namibia jetzt einige Coronaflüchtlinge in Touristenform, denn mehr Distanz, als in Namibia, kann man gar nicht haben :-)

Wir sind gelangweilt und frustriert, da wir nun die Ammernlerche ohne Gäste entdecken mussten, privat in den Etoschapark fahren, um ein paar Fotos zu machen und hier immer wieder auf die gleichen Leute treffen, denen man ja nun nach so viel Gelegenheit nicht mehr ganz so viel zu erzählen hat…. kurz gesagt, wir vermissen Euch!

Wir vermissen begeisterte Gesichter, tiefgründige Gespräche, klickende Kameras und vor allem Eure Lust Neues zu endecken! Mir war gar nicht klar, wie gut es der Seele tut, wenn sich ein anderer für Dein Land, dessen Tiere, Pflanzen und Menschen, interessiert.


 
die nächste Reise...

Wir haben auf unseren Reisen immer die Qualität in den Vordergrund gestellt. Qualität bedeutet eine optimale „Zeit - Routen - Sehenswürdigkeiten“ Zusammenstellung, bzw. die Reisezeit mit höchstwahrscheinlichen Beobachtungen füllen. Unterkünfte wählten wir immer in erster Linie der Lage wegen, aber hier spielen auch Individualität (also Größe) und Qualität eine große Rolle. So ist eine Safari mit dem Kauf eines Fernglases zu vergleichen - 80% bezieht sich auf die Tatsache etwas besser sehen zu können, die restlichen 20% machen den Preis aus… wie klar und deutlich und mit welchem Glücksgefühl kann ich etwas näher sehen!

Mir wurde nun immer wieder nahegelegt, dass eine Reise in einfacheren Unterkünften und sogar festen Zelten ebenso interessant sein kann... auch kam immer wieder die Bitte, eine 3-Wochen Tour zu basteln, die man sich auch leisten kann.
Mir kam die Idee der Khoe-San-Reisen, "Khoe" bedeutet Mensch und "San" bezieht sich auf Sammler. Die Reisen sollten also den nomadischen Erlebnis-Sammler-Effekt haben und nicht die Welt kosten.

Die gewünschte 3-Wochen Tour: Khoe San Roundtrip
Versionen geführt & Selbstfahrer

Die "ich will viele Tiere sehen" 2-Wochen Tour: Khoe San Foto & Fauna
Versionen geführt & Selbstfahrer

Bitte bedenkt aber, dass die Unterkünfte recht einfach sind und nicht dem üblichen Standard von Leaflove Safari entsprechen. Wer also doch lieber das Besondere will, darf sich gern bei den anderen Reisen auf unserer Webseite umschauen.

 
Kunden, die Anfang November 2020 zu uns kamen, haben diese vernünftigen Schritte empfohlen:
  • eine Reiseversicherung, die auch im Falle eines Covid-positiv Ergebnis, die Reisezahlung vergütet.
  • ein Test einige Wochen vor Abreise
  • ein Test direkt am Flughafen, geht problemlos, um der 72 Stungen-Negativ-Frist Namibias, Folge zu leisten. Hier bitte anmelden:  https://www.centogene.com/covid-19/test-centers/frankfurt-airport.html dieses Testergebnis kann man in Englisch anfordern, was die Einreise in Namibia vereinfacht.
Ein großes Lob an den Sender 3-Sat, bessere Werbung für Namibia kann es nicht geben.
Hier ein paar echt schöne Namibia Dokumentationen, die Ihr Euch anschauen könnt:

Geheimnis der Wüstenelefanten (auf unserer Kaoko Damara Reise kommen übrigens Sie live hin):
https://www.3sat.de/dokumentation/tiere/geheimnis-der-wuestenelefanten-100.html

Geheimnis der Feenkreise (auf unseren Reisen Sweet and South und anderen live zu erleben):
https://www.3sat.de/dokumentation/reise/namibia-das-geheimnis-der-feenkreise-100.html

Faszination Afrika Namibia (die "Diversitas", eh die beliebteste Reise...):
https://www.3sat.de/dokumentation/natur/faszination-afrika-namibia-100.html

Afrikas wilder Westen, Namibias Wüstepferde (hier kommen unsere Südentouren eh durch):
https://www.3sat.de/dokumentation/tiere/afrikas-wilder-westen-namibias-wuestenpferde-100.html
Es gibt eine Lerche die alles anders macht.

Sie lebt dort, wo nichts...fast nichts.. wächst. Sie kleidet sich nicht schön, sondern sieht aus wie ein Stein. Sie brütet nicht bei gutem Wetter, nein, sie brütet in sengender Hitze. Das Küken überlebt einen Sonnenbrand nach dem anderen. Die Taktik ist dort zu brüten, wo selbst Raubtiere nicht "umhergaunern"...

Es ist die Ammernlerche, wir nennen sie "Sclaterlerche".

Ich hatte in der Birdingwelt schon Alarm geschlagen und so mancher wollte viele Kilometer fahren, aber leider war das Nest bald leer und ein Schabrackenschakal hat uns zum Gruß direkt daneben einen sauberen Fußabdruck hinterlassen... ich bin kein Freund von denen...
naja, wir hoffen sehr, dass das Pärchen nochmals brütet...  ob wir wieder das Glück haben das Nest zu finden?
wohl kaum!

 
wir wollten ja kommen... aber auch das soll erst wieder 2022 wahr werden.
Die CMT und Fespo wurden auf 2022 verschoben... sorry Leute!
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, und BITTE vergesst uns nicht!
Als die Messen storniert wurden, hatten wir Pläne eine Roadshow zu halten, bzw. direkt zu Euch zu kommen und Vorträge über unsere Safaris in Namibia zu halten, aber irgendwie macht es keinen Sinn, wenn man sich in Europa nicht treffen soll... also sehen wir uns eben auf den Messen im Jahre 2022, auch ok.
Wenn Ihr das Leaflove Video anschauen wollt... man kann die Qualität bei den Einstellungen im Fenster rechts unten auf HD verbessern... was zu empfehlen wäre.
Das Video der Leaflove Farm kennt Ihr ja schon, aber ich habe ein paar Vogelaufnahmen hinzugefügt... für die, die unsere Leidenschaften kennen :-)
also denn, Lisa und Albert und unsere Guides grüßen aus Namibia,
vorweihnachtliche Grüße,
bleibt gesund, reisen macht glücklich... und meldet Euch.
ja... wir sind auch auf Facebook
Dein Link zur besten Safari ever...
Copyright © 2020 Leaflove Safari cc, Alle Rechte vorbehalten!


keine Lust auf unsere Nachrichten?
einfach abmelden.

Email Marketing Powered by Mailchimp