Copy
Liebe Hundemama, lieber Hundepapa,

Fiene ist mittlerweile ein kleiner Frechdachs geworden, in den Anfängen der Pubertät.
Was passt da besser als ein paar erholsame Tage im Urlaub? Natürlich ein Urlaub mit dem kleinen pubertierendem Monster 😂😈

Und so haben mein Freund und ich das Auto vollgeladen und sind zusammen mit Fiene für ein verlängertes Wochenende in den Harz gefahren.

Aber wie macht man es dann mit dem Futter? Bei Dosen- oder Trockenfutter alles ganz einfach aber bei empfindlichem Frostfleisch?

Wir hatten das Glück in unsere Ferienwohnung ein kleines Gefrierfach zu haben und so habe ich einfach um Platz zu sparen über die Tage unser Huhn-Komplett Menü gefüttert. Hier ist schon alles drin was der Vierbeiner braucht, und ich musste nur noch Lachsöl und Seealge ergänzen. Auch für Katzen bieten wir ein Komplettmenü an, solltet ihr es dem Katzensitter leicht machen wollen. 😊

Wer stückiges BARF bevorzugt kann auch prima unsere Menüs „Alles vom…“ verfüttern, hier muss allerdings noch Gemüse und Obst ergänzt werden. Wenn dafür kein Platz mehr im Froster in der Ferienwohnung ist kann man auch Obst und Gemüseflocken ergänzen. Es eignen sich aber auch Babygläschen hierfür.

Wenn man seine gewohnte Mischung aber gerne weiterfüttern möchte, dann füllt doch einfach eure Mischung zurück in unsere Tüten ab – fertig ist euer eigener Mix im Barfgoldgewand 😊

Wenn der Urlaub länger geht und Ihr euch für einen längeren Zeitraum eindecken wollt, dann nutz doch mal unsere Händlersuche ,vielleicht ist auch ganz in der Nähe von eurem Urlaubsdomizil eine Barfgoldquelle bei der ihr euch immer wieder mit kleinen Mengen eindecken könnt🤩

Aber was ist, wenn es absolut keine Kühlmöglichkeit gibt?

Dafür haben wir BALF im Programm. Dieses muss lediglich min 30 Min. im lauwarmen Wasser quellen und mit ein paar Tropfen Öl gepimpt werden. Kleiner Tipp: viele Hunde mögen das ganze etwas „schlotziger“, deswegen einfach länger quellen lassen. Wenn ihr einen mäkeligen Kandidaten habt, aber BALF für euch als Urlaubsmahlzeiten für den Vierbeiner in Frage kommt, dann sprecht uns an und wir können euch gerne eine Probe zukommen lassen.

Mein Fazit:

Futter war unser kleinstes Problem im Urlaub 😂 Fiene hält uns jetzt für verrückt, wie man denn so viel Spazieren gehen kann, wozu es Seilbahnen gibt und was soll eigentlich diese langweilige rumliegen im Restaurant⁉ Aber hey, sie durfte im Bett schlafen, das gibt’s auch nur im Urlaub 💤 Für uns alle war der Urlaub unheimlich leerreich und wir freuen uns auf den nächsten an der Ostseeküste 🌊

Wir verbleiben mit einem Stückchen Liebe an Euch und eure Vierbeiner und wüschen schöne Herbstferien!
Eure Katja mit Fiene 💕

 
PS: Wir hoffen, dass wir Euch immer interessante Themen bieten, doch sind wir auch neugierig, ob Ihr Wünsche habt? Bitte teilt uns diese gerne mit und wir werden auf Eure gewünschten Themen in einem Newsletter eingehen! Wir freuen uns auf Eure Wünsche 🧚🏻‍♀️
 

❤️-liche Grüße aus Bassum!

Dein BARFGOLD-Berater-Team, bestehend aus:

Simone Bliefernich

Firmengründerin
BARFGOLD-Ernährungsberaterin

Telefon: 04241 80 466 0
Mail: s.bliefernich@carnes-doggi.de

Katja Hägedorn

Ansprechpartnerin für alle Kunden
In Ausbildung zur Ernährungsberaterin nach Swanie Simon

Telefon: 04241 80 466 38
Mail: k.haegedorn@carnes-doggi.de

Michaela Plaumann

Ansprechpartnerin für Privatkunden
In Ausbildung zur Ernährungsberaterin nach Swanie Simon

Telefon: 04241 80 466 17
Mail: m.plaumann@carnes-doggi.de


Fiene

... wundert sich immer noch wie weit ihre Beinchen sie tragen können
Facebook
Link
Website
Copyright © 2020 Carne's Doggi GmbH, Alle Rechte vorbehalten.


Möchtest Du etwas am Erhalt dieser Nachrichten ändern?
Du kannst Deine Einstellungen aktualisieren oder Dein Newsletter-Abonnement beenden.

Email Marketing Powered by Mailchimp