Copy
Lesen Sie die Mail in Ihrem Browser szmtag iomb_np

Moin Moin <<Vorname>> <<Nachname>>,

der Deal ruckelte seit mindestens zwei Wochen, es ging hin und her, keine der beiden beteiligten Parteien wollte klein beigeben, doch nun erfolgte mit Blick auf Josha Vagnomans Zukunft der Durchbruch – weil zwei bestimmte Personen auf ihr finanzielles Stück vom Kuchen verzichteten (+). Der Youngster wechselt zu niedrigeren Konditionen als im Volkspark ursprünglich erhofft zum VfB Stuttgart. Nicht der erste Poker, der im bisherigen HSV-Sommer zähe Charakteristika angenommen hat.

Da wäre der Fall Ransford Königsdörffer – der sich ganz nebenbei genauso wie Stephan Ambrosius gegen den DFB und für die Nationalelf Ghanas entschieden hat – und dessen Verpflichtung sich quasi über den gesamten Juni zog, bis am zweiten Tag des Österreich-Trainingslagers finally Vollzug vermeldet wurde. Ein anderes Beispiel ist das von Marko Johansson, dem Keeper, den der HSV trotz Vertrags bis 2025 loswerden will (seit Wochen bekannt) und der zurzeit in Belgien bei KV Oostende vorspielt. Ob es eine baldige Entscheidung gibt? Steht in den Sternen.

Wohl noch viel länger andauern werden überdies – Stichwort Sanierung des Stadions, Stichwort EM 2024 – die Ungereimtheiten zwischen der Stadt und dem HSV. Wobei letztere Partei zu Beginn dieser Woche in Person von Thomas Wüstefeld im Rathaus vorstellig wurde. Der Klub-Vorstand, den zurzeit das bittere Vermächtnis seines Vorgängers einholt.

Immerhin: Nur noch exakt sieben Tage, dann gibt es wieder Zweitliga-Fußball. Eine Woche, die zur Freude aller Fußball-Fans sicher schnell und hoffentlich wenig zäh rumgehen wird – und die erneut viele Entscheidungen bringen kann.

Ihr Tim Meinke

Die Eintrittskarte zu allen Inhalten auf MOPO.de - jetzt MOPO+ testen!
Berater retten Vagnoman-Wechsel! So kam es zur Einigung zwischen HSV und VfB
Mit Ghana: So stehen die WM-Chancen für Ambrosius und Königsdörffer
Alidou über HSV-Abschied: „Ich wurde dumm angemacht“
Zumberi wird Profi! HSV vermeidet zweiten Fall Alidou
Keine Kohle fürs Stadion! Das bittere Finanz-Vermächtnis holt den HSV ein
Neuen Verein gefunden? HSV-Torwart Johansson darf vorspielen
So ist der Stand bei HSV-Kandidat Dompé
Wüstefeld im Rathaus: HSV fehlen Millionen für EM-Sanierung des Stadions
Ein Italiener als Glatzels Schattenmann? HSV wirbt um De Luca
Auch deutscher Top-Klub will ihn: Der Kampf um HSV-Ass Vuskovic
50-Millionen-Transfer steht bevor: Chelsea einig mit City-Star
Übler Crash mit Fan: Zwei Tour-Fahrer müssen verletzt aufgeben
Ex-HSV-Star van der Vaart: Bayern-Kandidat de Ligt „deutlich besser als Süle“
„Gibt Wichtigeres als Wimbledon”: Tritt Nadal zum Halbfinale nicht an?
Wegen protzigem Twitter-Video: Real-Star Benzema erntet Shitstorm
Klartext von Kahn: Darum passt Ronaldo nicht zu Bayern München
Haaland-Ersatz beim BVB: Der 35-Millionen-Mann ist da
Hirnhautentzündung, Krankenhaus: Sorgen um Zweitliga-Stürmer
„Top-Verdiener sollen ja weg“: Kölns Modeste provoziert Wechsel
Drama vor Frauen-EM: Weltfußballerin erleidet Kreuzbandriss
Zum Schluss noch ein Tipp aus dem MOPO-Shop

TOOOOOOOOR!!! Und zwar eines für den Garten oder den Strand - geeignet für Alt und Jung, Flanke Manni Kaltz, Kopfball Horst Hrubesch - alles geht mit diesem Falttor. Egal wo Sie es aufstellen - Sie zeigen Fahne (und Stil) mit Raute und natürlich dem Schriftzug "NUR DER HSV".

>> Hier gehts direkt zum HSV-Tor

MOPO.de
MOPO.de
Facebook
Facebook
Instagram
Instagram
Twitter
Twitter
PS: Falls Ihnen unser HSV-Newsletter gefällt, leiten Sie ihn gerne an Familie, Freunde und Kollegen weiter. Und falls Sie diese Mail weitergeleitet bekommen haben:
Hier kostenlos abonnieren
Copyright © 2022  Hamburger Morgenpost 

Sie haben sich auf 
MOPO.de
 für diesen Newsletter angemeldet. 

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Impressum, Datenschutz
 
Morgenpost Verlag GmbH
Barnerstraße 14 | 22765 Hamburg
Tel.: 040 / 80 90 57 - 0
AG Hamburg HRB 37743 

 
Geschäftsführung: Arist von Harpe
Chefredakteur: Maik Koltermann

Fügen Sie MOPO.de zu
Ihren Kontakten hinzu.


Um den Newsletter abzubestellen, 
klicken Sie bitte hier.
Ihre persönlichen Einstellungen 
können Sie hier ändern.