Copy
Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie BVMW-Mitglied oder Interessent des BVMW sind und sich mit der Aufnahme in den Verteiler einverstanden erklärt haben. Sollten Sie keine E-Mails mehr erhalten wollen, schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht an britta.kick@bvmw.de. News online anzeigen
Liebe BVMW-Mitglieder, sehr geehrte Unternehmer,
 
mit dieser Ausgabe unserer News BVMW.Netzwerk.Impulse.Wissen informieren wir Sie wieder über unsere Aktivitäten und geben Ihnen wertvolle Informationen und Hinweise zu Wirtschaft und Politik.
 
Mit herzlichen Grüßen & eine interessante Lektüre wünscht Ihnen das
Team des BVMW Wirtschaftsregion Dresden
Aktuelle Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden
Wir starten interaktiv ins neue Veranstaltungsjahr des BVMW Wirtschaftsregion Dresden.
Bei unserem BVMW Business Meetup im März beschäftigen wir uns mit Zielen, Plänen und unserer Vision für 2021. Annette Lischen, Geschäftsführerin von ebba.network und Britta Kick moderieren und führen durch das Programm.
17.00 Uhr Begrüßung und Speed-Vorstellung der Teilnehmer
17.15-18.00 Uhr Mit Fokus durch 2021 - Interaktiver Workshop
ab 18.00 Uhr gemeinsamer Austausch, Fragen und Diskussion
Wir freuen uns auf Sie und einen inspirierenden Workshop!
Melden Sie sich an unter www.bvmw.de/event/12627/bvmw-business-meetup-mit-fokus-durch-2021-visionen-und-ziele
Auch 2021 führen wir wieder unser BVMW Business Frühstück durch. Getreu dem Motto „Erfolgreiche Unternehmer präsentieren für Unternehmer“ haben wir im März ein spannendes Thema für Sie vorbereitet. 
„8 Vorteile von E-Learning gegenüber Präsenzschulungen“
Mit Arnd Wenzel // Geschäftsführer und Gründer der E-Learning Agentur easyclipr GmbH Dresden 

Durch Corona erkennen viele Unternehmen die Notwendigkeit, sich mit dem Thema der digitalen Weiterbildung ihrer Mitarbeiter näher zu beschäftigen. E-Learning wird auch nach Corona immer stärker an Bedeutung gewinnen und das aus vielerlei Gründen. Welche entscheidenden Vorteile E-Learning gegenüber einem Präsenzseminar bietet, erfahren Sie in dem Vortrag von Arnd Wenzel.
Termin: Freitag, 12. März 2021, 9.00 Uhr-10.30 Uhr
Melden Sie sich an unter www.bvmw.de/event/12648/unser-erstes-business-fruehstueck-in-2021-online/
Bei diesem Online-Event geht es weder monoton noch langweilig zu. Zwanzig auserwählte Unternehmer*innen und Führungskräfte aus der Wirtschaftsregion Dresden erzählen über Ihre Firma, aktuelle Herausforderungen oder Erfolgsgeschichten. Hierbei wird die Vernetzung von Entscheidern und Führungskräften gefördert, denn gerade in unsicheren Zeiten ist ein starkes Netzwerk existenziell. Im besten Fall entstehen hierbei sogar nachhaltige Kooperationen oder Geschäftsbeziehungen.
Anmeldung unter www.bvmw.de/event/12716/bvmw-business-pitch-4
Wir freuen uns sehr Sie auch 2021 wieder in den wunderschönen Wallpavillon des Dresdner Zwingers dieses Mal zu unserem Frühjahrskonzert des BVMW Wirtschaftsregion Dresden gemeinsam mit dem Landeswirtschaftssenat Sachsen einladen zu können.
Unser BVMW-Mitglied, das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER spielt auch 2021 exklusiv für den BVMW das Programm „Meisterwerke der Klassik“ im wunderschönen Ambiente des Dresdner Zwingers. Genießen Sie weltbekannte Werke von Antonio Vivaldi über Wolfgang Amadeus Mozart bis Giuseppe Verdi und Johann Strauß.
Prof. Igor Malinovsky, Gründer des DRESDNER RESIDENZ ORCHESTERS, wird an diesem Abend wieder persönlich anwesend sein und für Sie spielen.
Termin: Donnerstag, 20. Mai 2021 um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)
Ort: Wallpavillon des Dresdner Zwingers

Der Ticketpreis für BVMW-Mitglieder beträgt 30,00 Euro inkl. 9% MwSt. Nicht-Mitglieder erhalten Tickets zum Preis von 40,00 Euro inkl. 9% MwSt.
Buchen Sie gleich Ihre Tickets hier
Unsere aktuellen Veranstaltungen: Der BVMW Wirtschaftsregion Dresden organisiert jährlich über 100 hochwertige und spannende Veranstaltungen. 
Hier kommen Sie direkt zum Veranstaltungskalender
Wir suchen Repräsentanten für Der Mittelstand.BVMW
Berufliches Netzwerken macht Ihnen Spaß?
Sie bringen gerne Menschen zusammen und brennen für den Mittelstand?
Dann sind Sie für unseren Verband genau der/die Richtige.

Für die Gebiete Pirna, Sächsische Schweiz sowie Meißen, Riesa und Bautzen, Görlitz, Zittau sind wir auf der Suche nach Unterstützung.
Wenn Sie Interesse an neuen Aufgaben haben, dann melden Sie sich gerne bei dem Leiter der Wirtschaftsregion Jens Günther ausschließlich per E-Mail an jens.guenther@bvmw.de
Aktuelles aus den Regionen

Im Endspurt 2020 versprach unser Leiter des Kreisverbandes Dresden Jeannot Boden, für jedes von ihm aufgenommene BVMW-Mitglied, 100,- Euro an das Kindertrauerzentrum Lacrima zu spenden. Bei Lacrima werden Kinder, die ein Elternteil verloren haben, von ehrenamtlichen Mitarbeitern im Trauerprozess begleitet. Dieser Prozess dauert i.d.R. eineinhalb Jahre. Momentan werden 25 Kinder betreut, Tendenz steigend! Am 23. Februar gab es die Scheckübergabe im Kindertrauerzentrum Lacrima.
Herzlichen Dank an Theresa Hengst von Chefgeflüster, Franziska Wintergerst von My Moneypenny, Dirk Bähr von Kulinair Catering, Andreas Duckstein von Schaden360, Kathleen Baum Businesscoach, Sebastian Buerkle von DutyFreak GmbH, Ralko Nebelung von IfDDS GmbH, Dirk Strebe von BMW I MINI mobilforum Gruppe sowie unserem BVMW-Mitglied Lars Gudat von der Commerzbank Dresden fürs Aufrunden!

Angebote und Informationen unserer Mitglieder
In Bezug auf die zum 18.01.2021 eingeführte Testpflicht in Sachsen für Pendler aus CZ und PL 1x pro Woche stellt viele Unternehmer vor eine große Herausforderung.
Dadurch haben wir uns schnellstmöglich auf Lösungssuche begeben und diese mit unserer RENTA.tec GmbH, die spezialisiert auf Arbeitsschutz ist, umgesetzt.
Mit einem speziell ausgebildeten Testteam von 8 Personen stellen wir die Lösung. Ebenfalls verfügen wir über eine hohe Anzahl an Antigen-Tests und entsprechende Dokumentationshefte.
Möglichkeiten bestehen ab einer gewissen Anzahl auch inhouse im Unternehmen zu testen. Sollten es nur kleinere Anzahlen sein, kann dies an den Standorten Dresden, Hoyerswerda, Zwickau und Bautzen stattfinden. Andere Orte sind nach Absprache ebenfalls möglich.
Die Kosten für einen Test betragen 29€ inkl. aller Dokumentation.
Kontakt:
Florian Grotehans I perplex Holding & Consulting GmbH

Telefon: +49 351 8295890     Mobil: +49 174 3474122
E-Mail: f.grotehans@perplex-gruppe.com
Initiative Hey Alter! - Alter Rechner für junge Leute
Hey Alter! Alte Rechner für junge Leute: Wollen Sie ihren abgelegten Laptops ein zweites, sinnvolles Leben ermöglichen? Dann wenden Sie sich gern an Hey Alter! Dresden.
Weitere Informationen unter https://www.pdv-sachsen.net/newsdetail/hey-alter-jetzt-auch-in-dresden.html bzw. http://www.heyalter.com/dresden
Humus Manufaktur – für einen Boden der nährt! -inhabergeführt-
Die Humusmanufaktur ist ein kleiner, manufakturähnlicher Betrieb zur Herstellung eines hochwertigen Humus mit Pflanzenkohle.
Eine nährstoff- und mikroorganismenreiche Erde ist nicht nur für die Pflanzen gut, weil diese dann besonders kräftig und gesund wachsen, sondern auch für den Pflanzenliebhaber, Gärtner und Landwirt.
Die Humus Manufaktur möchte nun diese herrliche Erde in der Region verbreiten und die Kompetenz der Herstellung vor Ort fördern. Damit dies besser gelingt, wurde unter: www.startnext.com/humusmanufaktur eine Crowdfunding-Kampagne für den Aufbau der Humus Manufaktur gestartet. Mit jedem Beitrag rückt das Ziel näher, die Humus Manufaktur in den Betrieb zu bringen. 

5. Thin[gk]athon zum Thema „Edge Computing, KI & Produktion“
Produzierende Unternehmen aufgepasst! Sie haben einen Use Case aus den Bereichen Fernwartung, Nachverfolgung von Lieferketten oder Smart Maintenance? 
Vom 19. bis 21. April veranstaltet unser BVMW Mitglied Smart Systems Hub den 5. Thin[gk]athon zum Thema „Edge Computing, KI & Produktion“. Innerhalb von nur 3 Tagen erhalten Sie einen Prototyp und schaffen damit eine schnelle Entscheidungsgrundlage für Ihre IoT-Projekte. Das Besondere? Es wird in einer realen 5G-Testungebung (5G Campusnetz) entwickelt – das ist für viele Unternehmen mit Sicherheit eine sonst nicht umsetzbare Gelegenheit, 5G-Anwendungsfälle in einem realen Umfeld zu testen und/oder zu entwickeln. Zum Event

Chefin sein und Meer 
Gönnen Sie sich dieses exklusive & besondere Seminar in Warnemünde

mit BVMW-Mitglied und Expertin für Organisationsentwicklung Christiane Seewald
Dieses SEMINAR unterstützt Chefinnen als führende Changemanagerinnen, ermöglicht Selbstreflexion zu aktuellen Unternehmensfragen und stärkt Sie in Ihrer Rolle als Chefin! Dieses Seminar stellt Handwerkszeug für Veränderungsprozesse zur Verfügung, vermittelt Wissen über das gelingende Zusammenspiel von Führungskräften und beschäftigt sich mit den Ressourcen des Employer Branding. 
Genießen Sie diese fantastische Kombination exklusiver Weiterbildung und Auszeit mit Meerblick! Weitere Informationen und Anmeldung
Aktuelle Informationen der Vertriebs und Beratungsdienstleistung der Hygiene Rakus
Im Vertrieb kann BVMW-Mitglied Ronny Rakus zertifizierte FFP2 & FFP 3 Masken und PoC Schnelltester kostengünstig für BVMW Mietglieder anbieten, ebenfalls ist er Ansprechpartner für UVC Luftdesinfektionsgeräte Made in Germany.
Hygiene Rakus ist hier ein fairer und zuverlässiger Partner:
FFP2 Masken ab 0,95€/0,80€* - Nitril Handschuh 100 Stk. ab 17,30€/15,90€* - PoC Schnelltest ab 4,50€/3,60€* - UVC Gerät ab 699,00€/1.250,00€* - *zzgl.19% MwSt.
In der Beratungsdienstleistung werden Hygienebegehungen durchgeführt, um die eigenen Hygienestandards zu verbessern, die für einen reibungslosen Betriebsablauf stehen.
Zusätzlich kann über die Hygiene Rakus für jeden Bereich ein Lüftungskonzept nach den Vorgaben der BGW für jeden Arbeitsbereich und Zimmer/Raum erstellt werden, mit den jeweiligen benötigten Informationshinweisen für jeden Raum ( Preis auf Anfrage ).
Weitere Informationen und Kontakt unter www.hygiene-rakus.de und www.Ihr-Hygieneberater.de.
Angebot unseres BVMW-Mitglieds Sellwerk 
„Sie müssen derzeit auch aufwändige Kontaktlisten ihrer Kunden oder Gäste führen?
Sie wünschen sich eine einfache und dabei sichere Lösung zur Registrierung der Gäste und Kunden sowie zur Speicherung der Daten?
Wir haben die Lösung für Sie – Einfach & sicher
Gemeinsam mit unserem Partner MeinungsMeister haben wir die Check-in-App zur Kunden-Registrierung entwickelt.
Weitere Informationen unter: 
https://www.meinungsmeister.de/produkt/die-gaeste-registrierung-app
Gerne können Sie sich auch direkt mit Carsten Meyer Carsten Meyer in Verbindung setzen:
Telefon 0351 28 52 – 138   Mobil 0170 5 76 25 86   E-Mail: carsten.meyer@sellwerk.de
Die Webinar-Termine des BVMW in der kommenden Woche
Auch in dieser Woche veranstaltet der Mittelstand BVMW wieder Webinare mit unseren Experten zur Coronakrise. Passiv können Sie auch wieder bei Facebook teilnehmen, wo das Webinar zeitgleich gestreamt wird. Die Webinare werden aber auch aufgezeichnet und anschließend auf der Homepage unter www.bvmw.de/Themen/Coronavirus/Webinare zur Verfügung gestellt.

Donnerstag, 4. März 2021, 9.00-13.15 Uhr
„Slovenia and Germany… So near, so… very near!“
Informationen und Anmeldung

Donnerstag, 18. März 2021, 14.00-15.00 Uhr
„Heute wird nicht gestorben. – Verschoben, vertagt, verpasst –
Warum Nachfolge nicht angegangen wird“

Informationen und Anmeldung

Hier finden Sie alle WebImpulse in der Übersicht
Aktuelle Informationen und Wissenswertes aus Berlin

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Bundesfinanzminister Olaf Scholz haben sich darauf geeinigt, die bisherige Überbrückungshilfe über das Jahresende hinaus zu verlängern und auszuweiten. Die aktuell bis zum Jahresende befristete Überbrückungshilfe II wird damit im Rahmen einer Überbrückungshilfe III mit einer Laufzeit von Januar 2021 bis Juni 2021erweitert.

Dazu gehört vor allem auch die sogenannte Neustarthilfe für Soloselbstständige. Durch diese Erweiterung soll der besonderen Situation, insbesondere der stark betroffenen Künstlerinnen und Künstler und anderen Kulturschaffenden, ausreichend Aufmerksamkeit geschenkt werden, da diese Gruppen bei vorherigen wirtschaftlichen Hilfen oft durch die Anspruchsvoraussetzungen gefallen sind. Zu den zu berücksichtigen Kosten soll für diese Gruppe der Soloselbstständigen künftig eine einmalige Betriebskostenpauschale von 25 Prozent des Umsatzes im Vergleichszeitraum zählen. Die Neustarthilfe soll einmalig bis zu 5000 Euro betragen und wird ebenfalls den Zeitraum bis Juni 2021 abdecken.
Lesen Sie mehr unter
https://www.bvmw.de/news/7806/ueberbrueckungshilfe-iii-was-aendert-sich/

Die BVMW Bundeszentrale informiert regelmäßig über aktuelle Themen und spannende Neuerungen im Mittelstand.

Auch in der Corona-Krise lässt der BVMW seine Mitglieder nicht allein – lesen Sie hier, was der BVMW für die Mittelständler durchgesetzt hat.

Konkrete politische Erfolge zur Bekämpfung der Corona-Krise:
100- prozentige Haftungsübernahme bei den KfW-Schnellkrediten
Den Finanzierungspartnern (Banken und Sparkassen) wird im Rahmen der Refinanzierung eines entsprechenden Durchlaufkredits (Treundhandkredit) an den Endkreditnehmer eine Haftungsfreistellung von 100 Prozent gewährt. Der BVMW hat sich von Anfang an für die Erweiterung der Haftungsübernahme von 90 auf 100 Prozent durch die KfW stark gemacht, um einen reibungsloseren Ablauf der Kreditgewährung zu garantieren und die Liquiditätssituation in den Unternehmen schnell zu verbessern.

Verlängerung des Kurzarbeitergeldes auf bis zu 21 Monate
Per Beschluss vom 16. April 2020 wird die Bezugsdauer des Kurzarbeitergeldes auf bis zu 21 Monate ausgedehnt. Der BVMW machte sich für eine solche Ausdehnung stark, da angesichts der Industrierezession bereits einige Unternehmen im Jahr 2019 Kurzarbeit angemeldet hatten. Dies gilt nun für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, deren Anspruch auf Kurzarbeit vor dem 31. Dezember 2019 entstanden ist, mit Gültigkeitsdauer bis zum 31. Dezember 2020. 

Zahlung von Boni in Höhe von bis zu 1.500 € steuer- und sozialabgabenfrei
Arbeitgeber aller Branchen können nun ihren Beschäftigten im Jahr 2020 einen Bonus in Höhe von bis zu 1.500 Euro ohne Abzug von Steuern und Sozialabgaben auszahlen. Somit kommt bei den Arbeitnehmern tatsächlich die volle Höhe des Betrags an (netto=brutto). Der BVMW hat sich gegenüber dem Bundesfinanzministerium dafür stark gemacht, diese Regelung für Beschäftigte aller Branchen gelten zu lassen, nicht nur für die drei ursprünglich vorgesehenen.

Im Konjunkturprogramm der Bundesregierung wurden viele Forderungen des BVMW umgesetzt
Lesen Sie mehr unter https://www.bvmw.de/news/7408/was-der-bvmw-in-der-corona-krise-erreicht-hat/

Herzlich Willkommen im BVMW!
TrustKBB GmbH
GF Dr. Jörg Kebbedies

https://trustkbb.de/
Zimm Germany GmbH
Rainer Erdmann (CEO)

https://de.zimm-ig.com/

REIN & KULTUR
Elvira Tischendorf

https://rein-kultur.de/
 

Lighthouse76
Jutta Gey

info@lighthouse76.de
https://lighthouse76.de/

Vitaltestzentrum Ulbricht UG 
Axel Ulbricht

axelu@t-online.de
https://vitaltestzentrum.de/

IUBH Internationale Hochschule Dresden
Elisabeth Fischer

e.fischer@iubh-dualesstudium.de
https://www.iubh-dualesstudium.de/standorte/dresden/
Das Team der Wirtschaftsregion Dresden
Ihre persönlichen Ansprechpartner in der Wirtschaftsregion Dresden
Kontaktinformationen unter https://www.bvmw.de/wirtschaftsregion-dresden/kontakt
Besuchen Sie unsere Internetseite! Besuchen Sie unsere Internetseite!
Folgen Sie uns auf Facebook! Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf Instagram! Folgen Sie uns auf Instagram!
Copyright © 2020 BVMW Wirtschaftsregion Dresden, All rights reserved.
Leiter der Wirtschaftsregion: Jens Günther, jens.guenther@bvmw.de
Pressebeauftragter Sachsen: Hans-Josef Helf, hans-josef.helf@bvmw.de
Redaktion und Online-Kommunikation: Britta Kick, britta.kick@bvmw.de

Sie möchten keine E-Mails mehr von uns erhalten?
Schreiben Sie an britta.kick@bvmw.de und wir nehmen Sie aus unserem Verteiler.