Copy

Ecoplan Logo

Newsletter 1/2020

Aus unserer Mitte

Liebe Leserin, lieber Leser

Nicht «mittendrin», sondern aus «unserer Mitte»: Work at Home, Social Distancing, Sitzungen per Skype, Webinar statt Tagung und Feierabendbier per Microsoft Teams statt auf unserer Terrasse. Auch wir durften diesen Frühling viele neue Erfahrungen sammeln. Inmitten dieser Krisenstimmung brachte der Start ins neue Jahr für Ecoplan auch Erfreuliches. Seit dem 1. Januar 2020 dürfen wir Philipp Walker als neuen Partner bei Ecoplan willkommen heissen. Mit der neuen Partnerschaft gewinnen die Kernthemen von Philipp Walker und seinem Team – Bildung, Familie und Gleichstellung – an Bedeutung. Der Newsletter widmet sich dem jüngsten Geschäftsbereich «Bildung, Familie und Gleichstellung» von Ecoplan und stellt dessen Inhalte anhand von ausgewählten Projekten vor.

Was Philipp motiviert hat, als Partner bei Ecoplan einzusteigen, lesen Sie ganz unten in diesem Newsletter.

Gute Lektüre wünscht
das Ecoplan-Team

72f4e76a-3234-46a7-bef6-6f9bd94451e1.jpg
Pfeil

Von Geburt über die Pensionierung hinaus: Bildung begleitet uns ein Leben lang

Bildung begleitet uns während unseres gesamten Lebens. Entsprechend vielfältig sind die Themen und Projekte, die im Bereich Bildung bearbeitet werden. In den vergangenen Jahren haben wir auf allen Bildungsstufen Projekte durchgeführt. Beispielsweise haben wir den strategischen Prozess zum Leitbild Berufsbildung 2030 geführt, Berechnungen zur Ressourcenverteilung in der Volksschule erstellt, die Rolle der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung bei der Berufswahl im Kanton Zürich untersucht und Modellrechnungen zur Hochschulfinanzierung erarbeitet.

Trennlinie
Pfeil

Mehr als nur Vereinbarkeit: die moderne Familie und ihre Bedürfnisse

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist seit Jahren ein politisches Dauerthema. Ecoplan hat hierzu diverse Studien zu Regulierungen und Finanzierungssystemen in der familienergänzenden und der schulergänzenden Kinderbetreuung erarbeitet. Wir haben Kantone und Städte bei der Einführung neuer Finanzierungssysteme begleitet und Programme wie die Anstossfinanzierung des Bundes evaluiert. Weiter haben wir monetäre und nicht-monetäre Beratungs- und Begleitangebote für Familien analysiert.

Trennlinie
Pfeil

Engagement für Gleichstellung: der lange Weg zur Gleichberechtigung

Seit 2016 führt Ecoplan im Auftrag des Bundes Kontrollen der Lohngleichheit zwischen Frauen und Männer im Beschaffungswesen durch. Als anerkannte Fachstelle beraten und unterstützen wir Firmen bei der Einhaltung der Lohngleichheit in ihrem Unternehmen. Zudem betreiben wir wichtige methodische Grundlagenforschung und schaffen Transparenz bezüglich des Engagements der öffentlichen Hand im Bereich der Gleichstellung. Als weiterer Schwerpunkt prüfen wir, wie sich unterschiedliche Steuer- und Sozialversicherungssysteme auf die Gleichstellung zwischen den Geschlechtern auswirken.

Trennlinie
   

Neulich haben wir dich beobachtet, wie du deine Gitarre ins Pfandhaus gebracht hast.
Was war da los?

Ich habe die Gelegenheit erhalten, Partner bei Ecoplan zu werden. Um die dafür notwendigen finanziellen Mittel aufzubringen, muss ich mich nun von einigen Dingen trennen.

Du arbeitest bereits seit 13 Jahren bei Ecoplan. Wieso kam das Angebot gerade jetzt?
Seit 2018 ist die Ecoplan-Familie um sechs Babys – darunter meine Tochter – gewachsen. Aufgrund dieses starken Wachstums ist mein Wissen aus meinem Schwerpunktthema Familie, insbesondere jenes zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, in der Geschäftsleitung aktuell sehr gefragt.

Hast du das Angebot sofort angenommen, ohne zu zögern?
Ja, kein Zögern. Wo sonst wird man auf einen Schlag Mitglied der Geschäftsleitung, Verwaltungsrat und Eigentümer. Das war der Verpfändung der Gitarre gegenüber zu stellen.

Wie wirst du die Geschäftsleitung verändern?
Sie wird jünger, das Durchschnittsalter sinkt von 55 auf 53 Jahre.

Und wie ändert sich dein Arbeitsalltag?
Meine Themen bleiben die gleichen, allerdings gleicht sich mein Berufsleben immer mehr meinem privaten Alltag an. Während mich zu Hause seit einem Jahr zwei Frauen auf Trab halten, sind es bei der Arbeit nun meine beiden Mitarbeiterinnen Sarina Steinmann und Anna Tanner.

 

ECOPLAN AG
Forschung und Beratung
in Wirtschaft und Politik
www.ecoplan.ch

CH-3011 Bern
Monbijoustrasse 14
Tel +41 31 356 61 61
Fax +41 31 356 61 60
bern@ecoplan.ch

CH-6460 Altdorf
Dätwylerstrasse 25
Tel +41 41 870 90 60
Fax +41 41 872 10 63
altdorf@ecoplan.ch

 

Copyright © 2020 Ecoplan AG, All rights reserved.